We trade your art

Die  DEA – die Digital Erotic Art Unit ist spezialisiert auf NFT-Trading internationaler digitaler Kunst.

Zusammen mit dem Hamburger Erotic Art Museum übernimmt die DEA das Kunsttrading für Künstler, die sich in den Grenzbereichen erlaubter Plattformästhetik bewegen und auch den Schritt darüber hinaus wagen.

Zu den renommierten Künstlern gehören Erotik-Fotolegende Roman Gilz, der Maler und Verfremder “Gott” Gordan sowie das gesamte pXXy PORN-Movement.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Vielleicht kommen wir ja ins Geschäft.